2013

2. Schönleiten-Trophy am 19.12.2013

Aufgrund von zu wenig Schnee in Viehhofen wurde der Start des Rennen 5 km taleinwärts verlegt. Neuer Start war somit in Jausern bei der Talstation der Schönleitenbahnen, das Ziel war beim Schattberg-Ostgipfel. Zu überwinden waren exakt 1.090 Höhenmeter auf 4,5 km. Es siegten bei Damen und Herren jeweils die Titelverteidiger und zwar Michaela ESSL bei den Damen und Christian HOFFMANN bei den Herren. Dahinter erreichte aber mit nur wenigen Sekunden Toni PALZER das Ziel, der dann ein Jahr später nicht nur die 3. Schönleiten-Trophy gewinnen sollte, sondern auch im Weltcup in der allgemeinen Klasse.

2013_start

Ergebnisliste 2. Schönleiten-Trophy 2013